Denise Barry

Staatsangehörigkeit: Deutsch, Französisch

Sprachkenntnisse: Deutsch (Muttersprache), Englisch, Französisch (beide fließend)

Berufliche Stationen

  • 2018 – 2021
    Assistenzärztin an der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie,
    Universitätsklinikum Mannheim
  • seit 2022
    Assistenzärztin in der Hautarztpraxis Prof. Dr. med. Asadullah

Wissenschaftliche Arbeit

  • 2016 – 2022
    Promotion über die Bedeutung prä- und postnataler Prognoseparameter bei Neugeborenen mit kongenitaler Zwerchfellhernie
  • 2021
    Publikation Barry et al. „Leukemia cutis”, New England Journal of Medicine

Stipendien/Mitgliedschaften

  • 2012 – 2018
    Stipendiatin der Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
  • Mitglied in der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft

Ausbildung

  • 2006 – 2009
    Ausbildung zur Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistentin, St. Elisabeth-Krankenhaus, Köln-Hohenlind
  • 2009 – 2011
    Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin, Institut für Medizinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene der Uniklinik Köln
  • 2011 – 2018
    Studium Humanmedizin an der medizinischen Fakultät Mannheim der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 2018
    Erlangung der Ärztlichen Approbation an der medizinischen Fakultät Mannheim der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg